Poesie und Politik der Heimat

Christian Schüle
Literat, Essayist und Publizist

Duo PaBaMeTo:
Melf Torge Nonn, Klarinette u. a.
Pay Bandik Nonn, Kontrabass u. a.

Musikalische Werke:
Eigenkompositionen, europäische Folkmusik

Christian Schüle als philosophische Klangfarbe des Abends untersucht unsere ewige Sehnsucht nach Heimat und reflektiert über die Frage, wie ‚Heimat‘ in Zukunft gedacht werden könnte. Er gleicht geistesgeschichtliche Leitideen der europäischen Kultur mit der gegenwärtigen Realität ab und fragt: „Sind wir deutsche Europäer oder europäische Deutsche?“ Seine Vortragsteile stehen im Kontext mit der Musik des Duos PaBaMeTo. Zwischen den Zeilen laden die Zwillingsbrüder Pay Bandik (Kontrabass) und Melf Torge Nonn (Klarinette) das Publikum mit ihren aus der europäischen Folkmusik inspirierten Eigenkompositionen zum freien Gedankenflug ein – für ein überaus emotionales Wechselspiel aus Worten und Klängen.


Mitwirkende

Christian Schüle
Christian SchüleLiterat und Publizist
Duo PaBaMeTo
Duo PaBaMeToKonzert

Weitere Informationen

Christian Schüle: christianschüle.de

Duo PaBaMeTo: YouTube-Channel